Diese Seite drucken
 


 

Felix Reuter



Foto: Hamish John Appleby
Foto: Hamish John Appleby

Was wissen Sie eigentlich über Beethoven?

Schimpfen konnte er vorzüglich: über seine Haushaltshilfen, welche daher ständig wechselten, über schlechtes Essen, über andere Menschen. Er änderte insgesamt 68 Mal seinen Wohnort – vielleicht bekam er daher wenig Besuch? Fragen über Fragen: Warum ist er so wütend über den verlorenen Groschen gewesen? Wer war nun Elise wirklich? Was hat es mit der Mondscheinsonate auf sich? Erleben Sie außerdem, wie bekannteste Werke Beethovens mit wenigen Veränderungen plötzlich nach anderen Komponisten klingen und wieviel in der Musikgeschichte doch geklaut wurde. – Klassik ist verstaubt? Kein bisschen! Pianist Felix Reuter beweist es in seinem außergewöhnlichen Konzert zu Beethovens 250. Geburtstag im Jahr 2020.

 

Felix Reuter studierte an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar Musikpädagogik und Klavier. Während des Studiums wandte er sich außerdem Band- und Ensembleprojekten verschiedenster Stilrichtungen zu, welche ihn im In- und Ausland gastieren ließen. Seit 2007 tourt er mit seinem musikalischen Kabarettprogramm - ob Solo oder mit großem Orchester- durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

 

 



Ort:
Altes Rathaus
Markt 9
37073 Göttingen


Preise:
19 Euro // ermäßigt 13 Euro